hanseviertel Hamburg - Shoppen und genissen zwischen Jungfernstieg und Rathausmarkt in Hamburg

PRESSE

Hanse-Viertel


Zwischen Poststraße, Große und Hohe Bleichen liegt die Größte der Hamburger Einkaufspassagen, das 1980 erbaute Hanse-Viertel. Die Verschmelzung neu geschaffener Backsteinarchitektur mit historischen Gebäuden, Tradition und Handel macht hanseatische Lebensart hier erlebbar. Flanieren Sie unter riesigen Glaskuppeln, lesen Sie die Bodenintarsien aus Bronze und bewegen Sie die 13 Tonnen schwere Weltkugel aus Granit.
Erleben Sie das Hanse-Viertel!

Ein weiteres besonderes Highlight: das Glockenspiel. Zu jeder vollen Stunde ertönt das besondere Spektakel. 23 Glocken aus Bronze läuten, die Melodie wird quartalsweise geändert.

Die ausgezeichnete Anbindung an U- und S-Bahn ermöglicht eine bequeme Anreise zu diesem Shoppingparadies. Zudem stehen den Besuchern 440 Stellplätze im öffentlichen Parkhaus zur Verfügung.

 

Presse- und Unternehmenskontakt:

Uwe von Spreckelsen
Centermanager
Centermanagement Hanse-Viertel
Poststraße 33
20354 Hamburg
Telefon: 040 / 3480930
E-Mail: Uwe.vonspreckelsen@decm.de

tl_files/hanse_viertel/vermietung/Hanse-Viertel_Visualisierung Pedrosa.jpg