Property of


Property of

Im Juli 2014 eröffnete „Property Of...“ seinen ersten deutschen Laden in Hamburg.

Das Männertaschenlabel aus Amsterdam legt dabei sehr viel Wert darauf mit dem neuen Laden einen Ort zu schaffen, in dem nicht nur die Kollektion gut präsentiert wird, sondern an dem man sich auch wohl fühlt und ins Gespräch kommt.
Service und Gastfreundschaft stehen im Vordergrund. Dafür wird der Laden als Café eingerichtet, komplett mit Bar und großer Espressomaschine. Erstklassige Cappuccinos und eine Auswahl internationaler Zeitschriften laden zum Verbleiben ein. Der Kaffee ist gratis, Kunden können aber, wenn sie möchten, Geld für die Hamburger Tafel spenden.

Neben der aktuellen Kollektion von  Rucksäcken, Laptop-, Messenger- und Reisetaschen findet man bei „Property Of...“ auch noch eine Auswahl hochwertiger Armbanduhren und japanischer Schreibwaren.