Gastronomie „Best Bowl“ eröffnet im Hanseviertel

Gastronomie „Best Bowl“ eröffnet im Hanseviertel

Der Bowl-Laden „Best Bowl“ eröffnet seinen ersten Standort im Hamburger Traditionshaus Hanseviertel. Die neue Gastronomie in der großen Rotunde der Passage bietet Besuchern ein vielfältiges Angebot an Bowls und saisonalen Mittagsangeboten. Ob zum Lunch oder für den kleinen Hunger zwischen oder nach der Shoppingtour – die Tische in der großen Rotunde laden zu einer kurzen Pause ein. Alle Bowls können zusätzlich auch zum Mitnehmen bestellt werden.

Das Besondere an den Bowls ist die Zusammenstellung der Zutaten. Ob Chili con Carne mit Cheddar-Käse oder Pulled Beef mit Rotkraut und Röstzwiebeln – die Bowl-Kreationen kombinieren Geschmäcker ferner Lander, heiße und kalte, süße und saure sowie fruchtige und naturbelassene Zutaten. Neben den originellen Bowls auf der Speisekarte kann sich jeder aus den frischen Zutaten ganz individuell seine eigene Kreation zusammenstellen.

Mit der langjährigen Gastronomie-Erfahrung seiner Familie und zehn Jahren im Betrieb seines Vaters, eröffnete Kevin Endermann mit „Best Bowl“ im Oktober 2019 seinen ersten eigenen Laden. Sein neues Food-Konzept kombiniert internationale Küche mit frischen und regionalen Produkten: „Wir mischen Nuancen so, dass sie ein Gesamtbild ergeben und zusammen harmonieren“. Kommen Sie vorbei uns probieren Sie sich durch das moderne Food-Konzept!