Sicherheitsmaßnahmen im Hanseviertel

Sicherheitsmaßnahmen im Hanseviertel

Zum Schutz aller Mitarbeiter und Besucher haben wir in den letzten Wochen einige Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihnen den Einkauf so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten. Hier finden Sie eine Auflistung der Maßnahmen:

  • Als Durchgangspassage besteht zu jeder Zeit eine gute Luftzirkulation im Haus.
  • Ein berührungsfreier Durchgang durch das Hanseviertel ist während der Öffnungszeiten gegeben, da alle Türen tagsüber geöffnet bleiben.
  • In der Passage weisen die gestreiften Linien und Pfeile auf dem Boden darauf hin, wie die Gänge mit genügend Abstand zu anderen Besuchern passiert werden können.
  • Die Schilder in den Schaufenstern der Stores geben an, wie viele Kunden sich zur gleichen Zeit in einem Store aufhalten können.
  • In den Gängen befinden sich kontaktlose Desinfektionsspender.
  • Bitte beachten Sie, dass im gesamten Hanseviertel eine Maskenpflicht besteht.
  • Eine kontinuierliche Durchsage in der Passage weist unsere Besucher auf die neuen Sicherheitsmaßnahmen hin. Die Hygiene-Regeln für Besucher finden sich auf großen Plakaten an allen Eingängen.
  • Unser Sicherheitspersonal kontrolliert zu jedem Zeitpunkt die Situation in der Passage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!